Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

09/08 2004

Bo Hamburger

Team 
Acqua e Sapone (GS II) 
Nationalität 
Dänisch 
Geburtstag 
24.05.1970 
Homepage 


Fragen & Antworten



Giro d'Italia 2004.
Copyright: Cyclingimages

  1. Dein Motto (beruflich und privat)?
    Mein Motto muss lauten immer das beste zu geben

    Your motto (as cyclist and private)?
    My motto must be to always do the best your best.
     
  2. Was ist das Schöne am Beruf des Radrennfahrers bzw. was sind die Schattenseiten ?
    Das Beste ist das freie Leben, und das Schlechteste der Stress.

    What is the best and what is the worst thing at being a professional cyclist?
    t
    he best is the free life and the worst is the stress.
     
  3. Was sind Deine Pläne für die Zeit nach der Karriere?
    Nach meiner Karriere plane ich eine dreijährige Ausbildung zu einem Physiotherapeuten zu machen.

    What are your plans for the time after your career?
    after my career I’m planning to take a 3 year long school of a kind of physiotherapist.
     
  4. Der sportliche Leiter ist ein...?
    Kommt darauf an. Ich habe viele gesehen.

    The sport director is a…?
    depends i have seen many!!!
     
  5. Fans sind....?
    Fans sind großartig und notwendig für einen Sportler.

    Fans are....?
    fans are great and necessary for a sportsman!
     
  6. Was ist das Schlimmste, Verrückteste oder Interessanteste, das Du mit einem Fan erlebt hast?
    Einmal während der Dänemarkrundfahrt waren zu viele Fans da und ich musste fliehen. Und ich habe meinen Hund dort vergessen! Ein Junge fand ihn und gab ihn bei meinem Sportdirektor ab. Aber für einige Zeit war ich schockiert!

    What is the worst, craziest or most interesting thing or situation which you have ever experienced with a fan?
    One time during Tour of Denmark there were so many that i had to escape, and forgot my dog there! a boy found him and gave him to my sportsdirector! but for a while i was a little bit shocked!
     
  7. Dein Lieblingsrennen? Warum?
    Mein Lieblingsrennen ist die Tour de France.

    Your favourite cycling race? Why?
    My favorite race is the Tour de France.
     
  8. Welches Rennen magst Du nicht? Warum?
    Circuit dela Sarthe in Frankreich (Anm.: was er mit „horebol“ meint, weiß ich leider nicht).

    Which cycling race do you not like? Why?
    Circuit dela Sarthe in France is horebol!
     
  9. Welcher ist der schwierigste Anstieg?
    Mortirolo in Italien.

    Which is the most difficult climb?
    Mortirolo in Italy.
     
  10. Vor welchem Rennfahrerkollegen hast Du am meisten Respekt?
    Ich habe immer Miguel Indurain respektiert.

    Which fellow cyclist do you have most respect for?
    I always respected Miguel Indurain

  11. Welche Einstellung hast Du zum Thema Doping?
    Doping im Sport ist schlecht, aber ich denke nicht, dass es im Radsport schlimmer ist als in anderen Sportarten. Es wird teilweise von den Medien und der Polizei überreagiert wie im Fall von Marco Pantani!! Ich denke es ist wichtig jungen Menschen zu sagen, dass es schlecht für einen ist.

    What’s your attitude about doping?
    Doping in sport are bad, but I don’t think that it is worse in Cycling than other sports! And far to overreacted from the press and Police just see the case of Marco Pantani!! I think it is important to tell the young people that it is bad for you!!!!

     
  12. Hast Du Familie? Wenn ja, was sagt die dazu, dass Du Radrennprofi bist?
    Meine Familie ist mein Leben! Ich habe drei Kinder und eine wundervolle Frau.

    Do have family? If yes, what’s your family’s opinion about you being a professional cyclist?
    my family is my life!! I have 3 kids and a wonderful wife!!!
     
  13. Wie bist Du zum Radsport gekommen?
    Ich habe im Alter von 8 Jahren angefangen.

    How did you get in touch with cycling for the first time?
    I started at 8 years
     
  14. Welche Vorbilder hast Du?
    Wieder Miguel Indurain.

    Who are your models?
    Again Miguel Indurain
     
  15. Was machst Du in Deiner Freizeit?
    Ich habe nicht viel Freizeit, aber die verbringe ich mit meiner Familie.

    How are you spending your spare time?
    I don’t have a lot of spare time but i use it on my family.
     
  16. Was sind Deine besten bzw. schlechtesten Eigenschaften?
    Ich versuche alles perfekt zu machen, das kann sowohl positiv als auch negativ sein.

    What are your best and worst characteristics?
    I try to do everything perfect and that can be both!!!



Für unsere Cycling4fans-Umfrage haben wir den gleichen Fragebogen an alle Fahrer geschickt, die offizielle Email-Adressen haben.

 

Die Umfrage wurde von Christine durchgeführt. Mit Unterstützung in Sachen Radsportlerinnen durch msteil. Übersetzungen teilweise mit Hilfe von Anita, Chianni, Christine (Bel) und Tick.



Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum