Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Geschichte internationaler Radsport



Historische Berichte




10. Bundestag des DRB

Ende des 19. Jahrhunderts kam man nicht einfach zu trockenen Sitzungen zusammen, wenn der Deutsche Radfahrerbund tagte, nein, 5 ereignisreiche Tage lang währte das Fest.

1. Congreß des Deutschen Radfahrerbundes 1884

Nach längeren Streitigkeiten vereinten sich 1884 der Deutsche und Deutsch-Österreichische sowie der Norddeutsche Velocipedistenbund und gründeten den Deutschen Radfahrerbund, der als Vorläufer des Bundes Deutscher Radfahrer angesehen werden kann. An drei Tagen wurde das Ereignis gebührend gefeiert. Hier ein zeitgenössischer Bericht mit vielen Illustrationen.

Kunstfahren Meisterschaft von Europa 1889

Anläßlich der ersten großen Allgemeinen Fahrradausstellung Deutschlands in Leipzig wurde auch eine Meisterschaft im Kunstfahren für Europa ausgerichtet. Der zeitgenössische Bildbericht zeigt die Herren mit ihren Kunststücken.

Kunstradfahren Meisterschaft von Europa 1894

Der Amerikaner R. E. Kaufmann, amtierender Kunstmeisterfahrer der Welt und der französische Kunstmeisterfahrer von Frankreich kämpften im Februar 1894 um den Titel Professional-Meisterfahrer von Europa. Der Wettstreit wurde zeichnerisch festgehalten.





Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum