Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Was Sie sagen....was Sie denken (Teil 2)

 

F. Wie gefiel ihnen ihre Teamvorstellung?

 

Antwort 1. Es war grossartig für mich zu sehen, wie das Management immer wieder auf neue und kreative Ideen kommt, um uns den Medien und der Öffentlichkeit für die neue Saison zu präsentieren. (Das war vielleicht ein lächerliches Spektakel! Und was für eine Zeitverschwendung ..– wir wären alle besser dran gewesen, wenn wir den Tag hätten für’s Training nutzen können!)

 

Antwort 2. Ich bin immer wieder fasziniert von den Fragen, welche die Presse uns stellt! (Und dieses Jahr waren sie dümmer denn je!)

 

Antwort 3. Als Ausländer war es interessant zu sehen, wie andere Länder diese Sachen handhaben. (Ich habe kein Wort von dem verstanden, was gesagt wurde, der Übersetzer war furchtbar und sowieso machte keiner der Journalisten sich den Ärger, mich irgendetwas zu fragen.)

 

Antwort 4. Es ist immer eine gute Möglichkeit für das Team, seine Beziehung zur Presse und der Öffentlichkeit zu erneuern. (Als ob irgendjemand mit mir reden wollte! Ich bin der unterste der Wasserträger, der niemals etwas gewonnen hat und niemals etwas gewinnen wird, ich bin nicht einmal jung oder hübsch genug, das sich die Chicks für mich interessieren...)

 

F. Du hast gesagt, du hättest Interesse daran, bei der Olympiade eine Gold Medaille auf der Bahn zu holen...

 

A. Ja, meine Karriere begann auf der Bahn und ich denke, ich bringe es immer noch! (Ich bin als Teenager 6 Monate auf der Bahn gefahren und ich habe jede Minute gehasst, aber ich weiß, dass ich keine Chance auf das Strassenteam meines Landes habe und ausserdem bekomme ich mit dieser Aussage meinen Namen in die Presse.

 

F. Du sagtest ursprünglich, du wolltest eine Goldmedaille auf der Bahn holen, hast aber deine Meinung geändert, warum?

 

A. Es ist mir klar geworden, dass es wichtiger ist, mich auf die normale Saison zu konzentrieren. Die Olympiade ist ein grosser Traum, aber meine Karriere ist die Realität und die ist wichtiger. (Ich habe ein wenig auf der Bahn trainiert und selbst die Amateur Teenager schlagen mich!)

 

F. Wie war das Trainingslager deines Teams?

 

A. Grossartig! Es war grossartig, das ganze Team zusammen zu haben und die neuen Jungs kennenzulernen. Und die Trainingsbedingungen waren auch grossartig. (Ich teilte das Zimmer mit einem der Neuen -- was ein Idiot! Und die Bedingungen? Alle anderen Hotelgäste waren älter als 87, die Sauna war im Eimer, der Sportliche Leiter wollte uns nicht in die Disco lassen und das Team brachte einen eigenen Koch mit, deshalb aßen wir eher "gesund" als "schmackhaft"“.)

 

F. Was sind Deine Ziele für diese Saison?

 

Antwort 1. Als Newcomer möchte ich mich nur ins Team integrieren. (Ich will sichergehen, dass der Sportliche Leiter sich am Ende der Saison an meinen Namen erinnert!)

 

Antwort 2. So gut ich kann, dem Team helfen (Gut genug sein, um für nächstes Jahr einen Vertrag zu bekommen.)

 

Antwort 3. Dies ist mein letztes Jahr, also werde ich versuchen, gut zu sein und stilvoll abzutreten! (Und jeden vergessen lassen, wie schlecht ich in den letzten Jahren war!)

 

F. Dein erstes Rennen wird immer weiter nach hinten verschoben. Hast Du irgendwelche Probleme mit der Saisonvorbereitung dieses Jahr?

 

A. Natürlich nicht! Ich denke nur, es ist besser noch weiter mit einigen engen Freunden zu trainieren als mit Rennen zu beginnen. (Ich bin so fett und ausser Form, dass ich es nicht wage, mich in der Öffentlichkeit zu zeigen!)

 

F. Dein Team hat mit seinen neuen Trikots eine Menge Kommentare in der Öffentlichkeit hervorgerufen. Was hältst Du von ihnen?

 

A. Das ist wirklich völlig unwichtig– Ich bin stolz, unseren Sponsor zu repräsentieren! (Das übelste Teil, das ich jemals gesehen habe ..– wir versuchen alle herauszufinden, wie wir uns maskieren können!)

 

F. Es gab kürzlich Enthüllungen über die neueste Art des Dopings in Form von Blut-Transfusionen. Was hältst Du davon?

 

A. Kann ich mir nicht vorstellen! Was da alles schiefgehen kann... und natürlich ist es illegal! Du kannst drauf wetten, dass ich sowas niemals täte.! (Ich frage mich, ob das wirklich funktioniert...)

 

F. Zu jedermanns Überraschung hat Dein Team dieses Jahr nur eine GS-II Lizenz bekommen. Wie fühlst du dich dabei?

 

A. Offensichtlich wussten wir alle, dass das Team finanzielle Probleme hatte und wir finden es gut, dass die UCI endlich Schritte unternimmt, um uns Fahrer zu schützen. (Es macht mich wahnsinnig und mein Agent unternimmt alles mögliche, um mich aus diesem Vertrag herauszubekommen!)

 

F. Erik, Glückwunsch zu deinem ersten Sieg in dieser Saison. Aber zuerst eine Frage über Jan!

A. OK, kein Problem!

 

(AAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRRRRGGGGGGGGGGGGGHHHHHHHH!!!!!!!!!)

 

***********************

 

Übersetzung Blaho

Beitrag von tick

2. 2004


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum