Cycling4fans HOME | SITEMAP | KONTAKT | IMPRESSUM | ÜBER C4F












 

Ode an Rolf Aldag

vom einzig wahren Eunuchen-Chick

 

Von wahrhaft'ger Schoenheit die Mannesgestalt

Sein Anglitz vor mir, schon wird mir kalt.

Die Groesse des Koerpers und die seines Geistes

Verschmaehen das kalte und geben mir heisses.

 

Wenn mit Heldenmut und roher Gewalt

Das Feld faehrt durch den Arenswald

Die prallen Backen auf dem Sattel beben

Es koennt fuer mich nichts schoen'res geben.

 

Rosa traegt er und es kleidet

Ein jeder and' rer Mann ihn neidet

Die Grazie welch' Rolf versprueht

Magenta Rolf, mein Herz verglueht.

 

Auch wenn fuer Erik Rolf nur faehrt

Er ist es, den das Chick begehrt

Und nicht in diesem, sondern allen Foren,

Lieben alle Aldags Flappy Ohren.

 

Denn bei infernalem Rueckenwind

Eins, zwei, drei geschwind geschwind

Macht Rolf gekonnt wie's g' zuechtet Rind

Dem allgemeinen Chick, ein Radfahrwunderkind.

 

In zwanzig Jahren ist es dann soweit

Zur allerbesten Radfahrzeit

Der neue Aldag kommt ins Ziel

Geflogen zum Sieg - im Dumbostil.


Gazzetta durchsuchen:

 
Cycling4Fans-Fotoabteilung Die U 23-Abteilung auf Cycling4fans Cycling4Fans-Forum Die Fotoabteilung von Cycling4Fans Der u23-Bereich auf C4F U 23 bei Cycling4Fans Die Fotoabteilung von Cycling4Fans Cycling4Fans-Forum