Cycling4fans HOME | SITEMAP | KONTAKT | IMPRESSUM | ÜBER C4F












 

Trampina allein in Hamburg



oder: das Treffen

von trampi-fan, 8.1.2005

 

Vorgeschichte: Morgens, um 9:10 Uhr verließ ich das Haus meiner Tante, um mich alleine auf den Weg in die Moenckebergstraße zu machen. Fing toll an: Bus fährt vor meiner Nase weg . Und ich bin schon wieder ganz nervös, weil ich ja um 9:30 Uhr da sein wollte. Da kam aber erst der nächste Bus. Naja, stieg ich da halt ein und dann fährt der auch nur bis Dammtor, musste aber eigentlich bis zum Rathausplatz. Musste ich also zu Fuß gehen. Irgendwann hatte ich dann auch die Moenckebergstraße wiedergefunden und somit auch das Hotel.

 

Ich stehe vorm Hotel "Hyatt" in Hamburg. Alles wartet, dass Jan Ullrich aus dem Hotel kommt. Naja, ich nicht... (wär zwar schön gewesen wenn er gekommen wäre, aber er ging wohl aus dem Hintereingang). Ich hatte ja die eigentliche Hoffnung, dass das Team Cofidis dort wohnt, denn ich wartete auf Médéric Clain, nachdem in Startlisten bis Samstag Gerhard Trampusch (was ja wohl bekannt ist, dass das mein allerliebster Lieblingsfahrer ist) nicht gelistet (und ich etwas betrübt) war. Naja, zumindest wohnte Cofidis dort nicht.

 

Nach und nach kamen die Fahrer aus dem Hotel. Zuerst hetzte ich Stuart O'Grady hinterher (nachdem ich einfach unter der Absperrung durch bin), bekam auch ein Autogramm und machte auch ein paar Fotos von ihm. Auf dem Weg zurueck in Richtung Eingangsvorplatz sah ich dann auf einmal einen Gerolsteiner-Fahrer, der nicht gerade groß war und auch so ziemlich die Frisur hatte - mein erster Gedanke: Gerhard Trampusch! Ich quer beim Eingang lang, die Securities haben glaub ich auch "Hey!" hinter mir hergeschrien, was mir aber völlig egal war. Naja, dann folgte (habe sicherlich ein paar Zeilen vergessen und man muss das, was Gerhard sagt, sich in einem total niedlichen österreichischen Dialekt vorstellen):

 

Ich: Gerhard!! Gerhard, kann ich noch ein Autogramm haben? (ich total nervös) 

Gerhard: Klar. Ist der gut? (hält mir einen grünen Stift unter die Nase)

Ich: Ja ja, klar!

(Gerhard unterschreibt)

Ich: Ähm, ich wollte dir noch sagen, dass ich eine Website über dich gemacht habe.  

Gerhard: Bist du die Mareike?  

Ich: Äh, ja. (ich baff)

Gerhard: Komm mal da hinten mit hin.  (ich sprachlos, nervös nicht mehr so; folge Gerhard durch die Menge)

---

Gerhard: Wie bist du da drauf gekommen?

Ich: Ähm... Du bist einfach ein toller Fahrer (ich großes Grinsen)

Gerhard: Das freut mich. Du machst das wirklich gut!

Ich: Danke.  (ich strahle)

Gerhard: Ich habe dich noch nie gesehen. Naja, hätte dich wahrscheinlich auch nicht erkannt.

Ich: Ich habe dich auch erst ein Mal live gesehen. Ähm... In Luxemburg bei der Tour de France.

(ich wieder leicht nervös, Grinsen beiderseits)

Gerhard: Wohnst du hier?

Ich: Nee, ich komme aus Herford. (Nervositat legt sich wieder etwas)

(Gerhard guckt etwas hilflos)

Ich: Bei Bielefeld, kennst du das?

Gerhard: Vom Namen her schon mal gehört.

Ich: Gut. 

---

Ich: Können wir noch ein Foto zusammen machen?

Gerhard: Klar.

(ich drücke einem Opa meinen Fotoapparat in die Hand, erkläre, was er zu tun hat - trotzdem habe ich total Schiss, dass der das Foto innen Sand setzt  ... Foto wird gemacht (ich großes Grinsen))

Ich: Danke!

Gerhard: Ja gut, man sieht sich.

Ich: Ja.

(Gerhard hält mir seine Hand hin. Ich ganz baff. Händeschuetteln.)

Gerhard: Tschüß!

Ich: Tschüß!

 

 

Nachgeschichte: Ich gehe total bedeppert (uebergluecklich) und mit zitternen Knien (die erst so wurden, nachdem ich Gerhard getroffen hatte) zurück zum Hoteleingang. Es kamen wieder weitere Fahrer: Jens Voigt, von dem ich diverse Fotos gemacht habe. Naja, dann ging ich so langsam in Richtung Start/Ziel (obwohl der Start in der Steinstraße war, aber am Ziel "Start/Ziel" stand...). Auf dem Weg dort hin stolpere ich erst mal über ein paar Rabobank-Fahrer, u.a. Michael Boogerd und Bram de Groot, Fotos mussten natürlich her . Von den Rabobänkern. Dann konnte ich es nicht lassen, noch mal zurück in Richtung Hotel (vorbei am Gerolsteiner-Wagen) zu gehen  ... (... - Rest unwichtig)

 

 


Gazzetta durchsuchen:

 
Cycling4Fans-Fotoabteilung Die U 23-Abteilung auf Cycling4fans Cycling4Fans-Forum Die Fotoabteilung von Cycling4Fans Der u23-Bereich auf C4F U 23 bei Cycling4Fans Die Fotoabteilung von Cycling4Fans Cycling4Fans-Forum