Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Nachts in Herrenberg



Die Gerolräder - was haben sie über ihre Herren zu berichten?
Copyright: Cyclingimages

Von novalis

Basierend auf  "Das geheime Leben der Rennräder" von Tick



 

Wir befinden uns in Herrenberg, es ist spät nachts. Alles scheint zu schlafen, nur aus einem dunklen Keller hört man noch leise Geräusche. Als wir näher kommen, können wir sehen, dass niemand in diesem Keller ist. Aber von woher kommen dann die Geräusche? Das einzige, was sich in diesem Keller befindet, sind ein paar Räder des Teams Gerolsteiner.

 

Die Räder scheinen sich blendend zu unterhalten. Mal hören, was sich die Räder so zu erzählen haben:

 





Hasi und sein Bike: ein Herz und eine Seele - bis zum nächsten Lenkerbruch...?
Copyright: Cyclingimages

Hasis Rad: Reich mir doch noch mal einer die Ölkanne rüber,* hicks*

 

Pacos Rad: Hier, aber es sind nur noch ein paar Tropfen darin

 

Rebellins Rad: Halt! Wenn hier jemand das Recht auf den letzten Schluck hat, bin ich das. Schließlich bin ich Davides Rad und er ist der Star des Teams. Daher gebührt der letzte Schluck aus der Ölkanne ganz alleine mir.

 

Totschnigs Rad: Wenn dem so ist, gebührt der letzte Schluck ganz alleine mir. Den ich bin schließlich das Rad von Georg Totschnig. Dem Kapitän des Teams für die Tour de France.

 

Leipheimers Rad: Nein, dieses Jahr wird mein Levi der Kapitän für die Tour sein, daher ist er der Star des Teams. Wenn ich jetzt also um die Ölkanne bitten dürfte, aber pronto.

 

Hasis Rad: Ne, ihr liegt alle drei falsch. Der wahre Star des Teams ist unumstritten mein Renè. Das merkt ihr schon alleine daran, wie die jungen Mädels immer um uns herumschwirren, wenn wir zu einem Rennen kommen. Die sagen dann immer so komische Sachen, wie das der Hasi einen schönes Käsebrötchen hat. Schon eigenartig, dabei mag er gar keine Käsebrötchen.

 





Rebellins Rad auf der Suche nach der Ölkanne
Copyright: Cyclingimages

Rebellins Rad: Das einzige was dein Hasi kann ist dich zu Bruch fahren und jetzt immer her mit der Ölkanne.

 

Georgs Rad: Das wichtigste Rennen des Jahres ist die Tour dè France und da war mein Georg im Vorjahr Siebter und dein Levi nur Neunter.

Davide und du waren nicht einmal dabei, ihr habt mich und den Georg lediglich im TV bewundern dürfen. Ergo ist Georg der Star des Teams und die letzten Tropfen des Öls gehören mir.

 

Hasis Rad: Das mag ja alles stimmen, aber wer brachte dem Team im letzten Jahr die meisten Schlagzeilen? Richtig ich war es. Als mein Lenker brach und Hasi stürzte waren wir auf allen Titelseiten. Dazu war mein Hasi noch Co - Kommentator im TV und hat so ausgezeichnete Werbung für das Team gemacht. Also dürfte ich jetzt um die Ölkanne bitten!

 

Pacos Rad: Es tut mir Leid, aber sie ist bereits leer.

 

(Die anderen Räder im Chor: Was?)

 

Pacos Rad: Ich habe die letzten Tropfen getrunken. Aber das geschah doch nur zu eurem Besten. Ich konnte es nicht mehr ertragen, dass ihr euch streitet. Daher habe ich es getrunken, damit ihr euch nicht mehr darum streiten müsst.

 

Die anderen Räder entschuldigten sich beim jeweils anderen und beschlossen zur Strafe künftig nicht mehr mit Pacos Rad zu reden.


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum