Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Doping-Prävention / Antidoping



c4f-Interviews: Gespräche mit Antidoping- und Präventionsfachleuten

Prof. Dr. Dr. Perikles Simon

Prof. Dr. Dr. Perikles Simon, Sportmediziner an der Universität Mainz, entwickelte in Tübingen gemeinsam mit Kollegen einen Gendopingtest und führte Studien über das Dopingverhalten im Leistungs- und Fitnessbereich durch. Insbesondere die 2009 veröffentlichte Studie über junge D-Kaderathleten erregte Aufsehen. Perikles Simon klagt primär nicht den dopenden Sportler an sondern dessen kriminelles Umfeld, in dem insbesondere Trainer und Mediziner eine kritische Rolle spielen.

Peter Lautenbach (dsj)

Prof. Dr. Holger Gabriel

Prof. Holger Gabriel, ehemaliger Zehnkämpfer und Mediziner, gründete an der Universität Jena die Antidopingberatungsstelle Thüringen.

Dr. Sascha Severin

Dr. Sascha Severin, Initiator de Neusser Modells, ein Antidoping- und Präventions-Projekt zur Deutschland-Tour 2008, spricht über seine eigene Erfahrungen als Jugendfahrer und erläutert seine Vorstellungen für einen sauberen Sport.

Dr. Achim Schmidt

Achim Schmidt, erfolgreicher A-Fahrer mit A-Trainerlizenz kämpft für seinen Radsport, für einen sauberen Radsport. Warum und wie erzählt er hier.

Gert Hillringhaus

Gert Hillringhaus, Jugendwart im Radsport Team Lübeck und Jugendleiter des Radsportverbandes Schleswig-Holstein fährt seit Langem einen strikten Anti-Dopingkurs. Er erläutert seine Einstellung und die wesentlichen Punkte des Programmes.

Prof. Dr. Gerhard Treutlein

Prof. Gerhard Treutlein, Leiter des HZDP, erläutert seinen Präventionsansatz, spricht über Erfahrungen, Kooperationen und Projekte.

Ralf Meutgens

Ralf Meutgens, Sportjournalist, Radsport-Trainer und Antidopingexperte setzt sich schon lange für die Doping-Prävention ein. Langsam scheinen sich Erfolge einzustellen.





Foto © Ralf Meutgens


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum