Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Urlaubsberichte

 

Noch ein kleiner Hinweis: Wenn Du Dir die Fotos, Profile oder Landkarten vergrößert ansehen möchtest, mußt Du nur einmal auf das jeweilige Bild klicken!



Spanien - Jeden Abend auf einem anderen Planeten 2012

Apulien - Zu den weißen Städten.

Provence - Tout va bien

Von Paris nach Avignon

Dolomiten 2010 von Checker, Andi und Geralf

Unternehmen Schwarzes Meer, von M. Poser

Vercors und Alpen 2009 - Radurlaub von Moreau und Andi Arbeit

Die Bremer Fraktion um Moreau, AndiArbeit und Gewichtheber war in Frankreich mit dem Rennrad unterwegs. Ziele waren der Vercors in den westlichen französischen Alpen, der Mont Ventoux sowie einige Anstiege in den Hochalpen.

L'Etape du Tour 2008 von Checker

Und wieder waren Checker, Andi & Co. in den Pyrenäen und im Zentralmassiv unterwegs. Einerseits, um das große Jedermannrennen der Tour de France, die L'Etape du Tour, zu betreiten - andererseits natürlich, um zahlreiche weitere Pässe zu fahren.

Mortirolo 2008, von M. Poser

1990 wurde der Mortirolo im Rahmen des Giro d'Italia zum ersten Mal erklommen, seit damals war er immer wieder, zum letzten Mal 2008, im Programm der Italienrundfahrt zu finden. Doch auch Hobbyfahrer schätzen den Berg. Manfred Poser beschreibt seinen Ausflug.

Alpentour 2008 von Harzer

Alle guten Dinge sind drei! Nach 2004 und 2005 war Harzer im Sommer 2008 wieder mit dem Rad in die Alpen unterwegs... Das Programm war dieses Mal recht sportlich: Bonette, Iseran oder auch Galibier standen auf dem Programm frei nach dem Motto "Ungedopt auf den Spuren der Tour de France"...

Radtour von St. Gallen nach Rom

Es wird so langsam wieder Sommer... Urlaubszeit! Und was liegt näher als ein schöner Radurlaub? Manfred Poser war 2007 auch unterwegs. Er fuhr die Strecke St. Gallen nach Rom in 12 Tagen. In einem ausführlichen Urlaubsbericht läßt er uns an seinen Erlebnissen während der Tour teilhaben!

Transalp mit dem Rennrad 2006 von Andreas

506 km mit dem Rennrad über die Alpen. 5 Tage dauerte das Unternehmen, bei dem 10.878 hm aufwärts zurückzulegen waren.

Giro-Tour 2006 von Checker

Checker hat sich mit drei Freunden bei den Alpen-Etappen des Giro 2006 herumgetrieben. Dabei sprangen außer interessanten Renneindrücken auch einige Selberfahrten über legendäre Pässe wie z.B. Kronplatz, Grödnerjoch, Sellajoch, Pordoi, San Pellegrino und Mortirolo heraus. Garniert mit zahlreichen Fotos wurde daraus ein weiterer typischer Checker-Bericht.

Savoien-Tour 2006 von MrsFlax

Die "Tour de France" besuchte in der letzten Woche die Alpen, MrsFlax auch. Und das mit nur einer Tube 'Soventol HC' gegen Insektenstiche und ein paar Päckchen Nudeln im Gepäck. Sie berichtet über ihre persönliche „Tour der Leiden“ und den garantiert testosteronfreien Triumph des Willens über die Hangabtriebskraft.

Pyrenäen-Rundfahrt 2005 von Checker

Er kennt die Pyrenäen wie seine Westentasche: Checker! Nach seiner Tour im Jahre 2004 war er letztes Jahr mit drei Freunden wieder in den Pyrenäen unterwegs. Von Barcelona aus ging es über geschichtsträchtige Pässe wie den Pailhères, Peyresourde, Tourmalet und noch einige andere schöne Anstiege. Garniert ist der umfassende Urlaubsbericht wieder mit zahlreichen Fotos! Lehnt Euch zurück und laßt Euch entführen in Checkers Welt der Pyrenäen...

Pyrenäen-Rundfahrt 2004 von Checker

Checker war 2004 mit dem Philipp´s Bike Team in den Pyrenäen unterwegs! Im Forum hat er bereits von seinem Urlaub der aktiveren Art berichtet. Jetzt gibt es seinen Urlaubsbericht exklusiv und in neuem Layout auch in der Gazzetta. Und mehr noch: War die neunte und gleichzeitig letzte Etappe bislang ein Geheimnis des Protagonisten geblieben, kann man in diesem Bericht nun nachlesen, wie der Pyrenäen-Ausflug endete!!

Rhein-Radtour (Quelle bis Rheinfälle) von Axel & Bianca

12-tägiger Radurlaub in der Schweiz von der Rheinquelle bei Andermatt bis zu den Rheinfällen bei Schaffhausen. Mit Abstechern rund 400 km

Rhein-Mosel-Radtour von Axel & Bianca

3-tägige Wochenendtour von Bingen nach Koblenz. Länge ca. 65 km, mit Abstechern (z. B. Loreley und zwei bis drei Burgen) und nach Winningen (Mosel) gute 100 km

Monte Baldo - Michelin-Männchen


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum