Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Platz 17 - Aliaksandr Riabushenko

Aliaksandr Riabushenko

Weißrussland

12.10.1995

 

Fahrertyp: Sprinter / Klassiker

Wichtigster Erfolg: Etappensieg Giro Ciclistico d’Italia 2017

Team 2017: Team Palazzago

Stagiaire: UAE Team Emirates (WT)

Team 2018: UAE Team Emirates (WT)

Beste Mock-Platzierung: 37. 2016

 

Web: www.procyclingstats.com/rider/Alexandr_Riabushenko / https://twitter.com/alexriabushenko

 

Als der Weißrusse letztes Jahr Europameister wurde, war das doch einigermaßen überraschend. Er war als Junior gut in hügeligen Rennen, er war als U23-Fahrer gut in hügeligen Rennen, er war aber auch selten in Rennen zu bewundern und gewann eigentlich so gut wie nie.

Erst dieses Jahr hat Riabushenko seinen Titel wirklich bestätigt. In seinen ersten sechs Saisonrennen, allesamt 1.2U-Rennen in Italien, belegte er bei einem Sieg fünfmal das Podium. Beim Giro Ciclistico d'Italia (2.2U) schoss er ebenfalls eine Etappe ab.

Der Herbst verlief unspektakulärer, trotzdem ist er zur Zeit als Stagiaire bei UAE angestellt. Dort wird er 2018 auch Profi werden. Und was die WM betrifft; das grün-weiße Trikot, welches wir in der letzten Runde am Hügel sehen werden, wir sollten es ernst nehmen!

 

nominated by Ocana, wagenge und Offi, written by ogkempf


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum