Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Platz 25 - Jhonathan Narvaez

Jhonathan Narvaez

Ecuador

04.03.1997

 

Fahrertyp: Allrounder

Wichtigster Erfolg: Gesamtsieg Circuit des Ardennes (2.2) 2017

Team 2017: Axeon Hagens Berman (CT)

Stagiaire: -

Team 2018: Quick Step Floors (WT)

Beste Mock-Platzierung: -

Web: www.procyclingstats.com/rider/Jhonatan_Narvaez / https://www.facebook.com/public/Jonathan-Narvaez

 

Quick Step lässt am Ende der Saison viele seiner erfahrenen Rundfahrer ziehen. Ergänzt wird die Kletterfraktion nur durch Talent. Narvaez ist dabei enorm vielversprechend, vielleicht der vielversprechendste Rundfahrer der U23.

Als Junior kam der Ecuadorianer eigentlich nicht vom südamerikanischen Kontinent runter und fiel so nur auf der Bahn auf. „Nur“. Denn er brach den sechs Jahre alten Verfolger-Weltrekord von Taylor Phinney.

In der U23 ging er direkt nach Europa, zum Quick Step Farm Team Klein Constantia. Dort fiel er nicht so sehr als Zeitfahrer, sondern vor allem als Kletterer auf.

Da Klein Constantia die Pforten schloss, wechselte er zu Axeon, dem wohl besten U23-Team. Die Saison begann wie erwartet; Platz 10 bei der Volta ao Alentejo (2.1), Sieg beim Circuit des Ardennes (2.2), Etappensieg bei der Tour of the Gila (2.2) – und dann kam der Bruch. Drei Monate lang passierte nichts mehr, danach ging es auf ordentlichem Niveau mit Platz 15 bei der Tour of Utah (2.HC) und Platz 19 bei der Colorado Classic (2.HC) weiter. So klingt die Saison doch ein wenig in Mineur und mit leisen Zweifeln aus.

 

nominated by Ocana und ogkempf, written by ogkempf


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum