Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

28/11 2001

Max Van Heeswijk

Team 
Domo – Farm Frites (GS I) 
Nationalität 
Niederländisch 
Geburtstag 
02.03.1973 
Homepage 


Fragen & Antworten

  1. Dein Motto (beruflich und privat)?
    Lebe gesund!

    Je motto (werk/sport en privé)?
    Leef gezond!


  2. Was ist das Schöne am Beruf des Radrennfahrers bzw. was sind die Schattenseiten ?
    Das Schwere am Beruf des Radprofis ist, daß man häufiger als bei einem ‚normalen’ Beruf nicht zu Hause bei der Familie sein kann.
    Das Schöne ist, daß du die ganze Welt sehen kannst und daß es eine wunderschöne Sportart ist.

    Wat is het mooiste aan het wielerberoep en wat zijn de mindere kanten?
    Minst mooie is het vaker dan met een "normaal"beroep van huis zijn en het mooiste is dat je van alles van de wereld ziet en het een mooie sport is.


  3. Was sind Deine Pläne für die Zeit nach der Karriere?
    Ich bin ausgebildeter Automechaniker; wer weiß, vielleicht arbeite ich in Zukunft in dieser Richtung, genau weiß ich das jetzt aber noch nicht.

    Wat zijn je plannen voor de tijd na je carriere?
    Ik heb diploma's gehaald voor autoschadeherstel dus misschien ga ik daar wat in doen, maar echt specifiek weet ik het nog niet.


  4. Der sportliche Leiter ist ein...?
    Besonders für die mentale Unterstützung nicht zu missen.

    De coach is een.....?
    Vooral voor de mentale-support niet te missen.

  5. Fans sind....?
    Es ist wichtig, zu wissen, daß es Menschen gibt, die an dich glauben... ein richtiger Anreiz!

    Fans zijn....?
    Heel belangrijk, het is altijd fijn te weten dat er mensen zijn die in je geloven..een echte stimulans!

  6. Was ist das Schlimmste, Verrückteste oder Interessanteste, das Du mit einem Fan erlebt hast?
    Hab keine Erfahrungen damit...

    Wat is het ergste, het gekste, of meest interessantste dat je hebt meegemaakt met een fan?
    geen ervaring mee...

  7. Dein Lieblingsrennen? Warum?
    Das Amstel Gold Race, weil ich um die Ecke wohne.

    Je favoriete race, en waarom?
    Amstel-Goldrace, thuiswedstrijd.


  8. Welches Rennen magst Du nicht? Warum?
    Ich mag Kirmesrennen nicht; immer die gleiche Runde fahren...

    Welke race vind je niet leuk, en waarom?
    Ik hou niet van kermiskoersen,de hele tijd hetzelfde rondje rijden.

  9. Welcher ist der schwierigste Anstieg?
    Jetzt.

    Wat is de moeilijkste stijging?
    Nu.


  10. Vor welchem Rennfahrerkollegen hast Du am meisten Respekt?
    Lance Armstrong.

    Voor welke renner heb je de meeste respect?
    Lance Armstrong.


  11. Welche Einstellung hast Du zum Thema Doping?
    Mein Motto ist: Lebe und bleib gesund, da gehört Doping also absolut nicht dazu...

    Hoe denk je over dopinggebruik?
    Mijn motto is leef en blijf gezond,daar hoort doping dus absoluut niet bij....

  12. Hast Du Familie? Wenn ja, was sagt die dazu, daß Du Radrennprofi bist?
    Ich bin verheiratet und habe zwei Sohne. Es ist für die beiden und meine Frau nicht immer einfach, wann der Vater und Ehemann so oft unterwegs ist, aber ohne mich geht’s den dreien doch auch ganz gut.

    Hoe is je gezinssituatie? Zo ja, wat vinden zij van je baan als professioneel renner?
    Ik ben getrouwd en heb 2 zoontjes. Het is voor hun niet altijd even gemakkelijk als hun papa en man vaker weg is,maar zij redden zich heel erg goed.

  13. Wie bist Du zum Radsport gekommen?
    Ich bin in meiner Jugend Crossrad gefahren. Mit 16 Jahren bin ich dann zum Straßenrennsport gewechselt.

    Hoe ben je tot de wielersport gekomen?
    Ik heb vroeger aan fietscross gedaan en heb op 16 jarige leeftijd de overstap naar wielrennen gedaan.


  14. Welche Vorbilder hast Du?
    Johan Museeuw und Lance Armstrong...

    Wie zijn je voorbeelden?
    Johan Museeuw, Lance Armstrong...


  15. Was machst Du in Deiner Freizeit?
    Ich habe nicht so viel Urlaub/Freizeit; wenn, dann verbringe ich die Zeit mit meiner Familie.

    Wat doe je in je vrijetijd?
    Ik heb niet zo erg veel vrije tijd,dus als ik die wel heb,dan breng ik die door met mijn gezin.


  16. Was sind Deine besten bzw. schlechtesten Eigenschaften?
    Beste: Spontaneität, gute Laune
    Schlechte: ich bin zu gutgläubig.

    Wat zijn je beste en slechtste eigenschappen?
    Beste..spontaan, goed gehumeurd.
    Slechtste..te goed gelovig.



Für unsere Cycling4fans-Umfrage haben wir den gleichen Fragebogen an alle Fahrer geschickt, die offizielle Email-Adressen haben.

 

Die Umfrage wurde von Christine durchgeführt. Mit Unterstützung in Sachen Radsportlerinnen durch msteil. Übersetzungen teilweise mit Hilfe von Anita, Chianni, Christine (Bel) und Tick.



Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum